Die Nutzung un­se­rer Webseite ist in der Regel oh­ne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­li­ch. Soweit auf un­se­ren Seiten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder eMail-Adressen) er­ho­ben wer­den, er­folgt dies, so­weit mög­li­ch, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten wer­den oh­ne Ihre aus­drück­li­che Zustimmung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken auf­wei­sen kann. Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­li­ch.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver­öf­fent­lich­ten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht aus­drück­li­ch an­ge­for­der­ter Werbung und Informationsmaterialien wird hier­mit aus­drück­li­ch wi­der­spro­chen. Die Betreiber der Seiten be­hal­ten si­ch aus­drück­li­ch recht­li­che Schritte im Falle der un­ver­lang­ten Zusendung von Werbeinformationen, et­wa durch Spam-Mails, vor.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie ha­ben je­der­zeit das Recht auf un­ent­gelt­li­che Auskunft über Ihre ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, de­ren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung so­wie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung die­ser Daten. Hierzu so­wie zu wei­te­ren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie si­ch je­der­zeit über die im Impressum an­ge­ge­ben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wen­den.

Quelle: eRecht24